Therapien

Therapien wie Krankengmnastik, Logopädie, Ergotherapie und Reittherapie werden von Eltern weitgehend als Pflichtaufgabe gesehen und von den Krankenkassen finanziert. Auf der Suche nach alternativen Therapien haben wir die Therapieform "Arbeit am Tonfeld" entdeckt.

Arbeit am Tonfeld

Wege, zu sich selbst zu finden, Verschüttetes hervorzuholen, Verletzungen zu heilen, gibt es inzwischen viele: Es gibt den Weg über die Sprache in der herkömmlichen Gesprächstherapie. Es gibt aber auch den Weg über verschiedene Formen von Körpertherapien sowie der Kunst- und Gestaltungstherapie. Im pädagogischen Einsatz hilft die Tonfeldarbeit Menschen ihr "Feld" zu finden. Im therapeutischen Einsatz gibt es Hinweise darüber, was sich tun lässt, um Behinderungen abzubauen. Dazu dient die von Professor Heinz Deuser gelehrte "Arbeit am Tonfeld" (Werkstoff Ton) - eine Methode zur Begegnung mit dem Unbewussten.
 

Ansprechpartnerinnen:

Rosi Krell
Heilpraktikerin und Therapeutin
Lindenthal 41
94032 Passau
Tel. 0851 34147

Walburga Westenberger
August-Riesinger-Straße 24
94034 Passau
Tel. 0851 7560566